Kurzfilmwettbewerb „Ausweg gesucht“

Mai 8, 2018 in Neuigkeiten von lingen

Der Kurzfilmwettbewerb „Ausweg gesucht“ ist ein Jugendfilmwettbewerb, den die Medienagentur „vomhörensehen“ und das Landesinstitut für Schule zum Thema Sucht veranstalten. Teilnehmen können Jugendliche im Alter von 15 – 25 Jahren mit Wohnsitz in Bremen, Niedersachsen oder Hamburg – entweder als Einzelperson oder auch als Gruppe. Das eingereichte Video zum Thema „Auswege“ soll maximal 5 Minuten lang sein.

Produzierte Filme können sowohl beim Kurzfilmwettbewerb „Ausweg gesucht“ als auch bei der Filmklappe Emsland eingereicht werden.

Weitere Informationen:

http://www.ausweggesucht.de.

Startschuss und Anmeldung 2018